Dresden-Konzert wird aufgezeichnet // Support // Silbermond bekam Preis für beste Newcomerförderung national


Wie man der aktuellen Sächsischen Zeitung, in der ein Interview mit Stefanie abgedruckt ist, entnehmen kann, wird das Silbermond-Konzert zu den Filmnächten am Elbufer am 28.07. in Dresden aufgezeichnet.

Stefanie: “ […] es ist eines der größten Open Airs als reines Silbermond-Konzert. Weil das für uns etwas Besonderes ist, nehmen wir das auch auf, damit wir keinen Moment davon vergessen. […] Wir nehmen es erst einmal als Premiere, denn solche Abende sollten festgehalten werden. Über eine Veröffentlichung denken wir später nach“

Apropo Dresden: Glückwunsch an die Band KEYNO, die Silbermond in Dresden supporten wird!
—–

Außerdem haben wir hier noch eine kleine Zusammenfassung des „Newcomer Contest Bayern“ für euch:
Die beste Newcomerband Bayern heißt „List“. Die drei Jungs aus Traunstein in Oberbayern wurden gestern im Rahmen des Newcomer Contest Bayern im Friedrich-Koenig-Gymnasium in Würzburg gekürt.
List setzte sich vor weit mehr als 1000 Besuchern gegen sieben Finalisten aus München, Traunstein, Amberg und Würzburg durch.
Die Sängerin der Band Silbermond, Stefanie Kloß verkündete die Juryentscheidung im Beisein des Ausschussvorsitzenden für Hochschule, Forschung und Kultur im Bayerischen Landtag, Oliver Jörg und dem Kultur- und Schulreferenten der Stadt Würzburg, Muchtar Al Ghusain. Die Fränkische Weinkönigin Melanie Dietrich überreichte den überglücklichen Gewinnern die Siegertrophäe aus lupenreinem Bergkristall. Außerdem erhielten sie ein Preisgeld in Höhe von 1.500,00 Euro
von der Hauptsponsoren Vertreterin des Genossenschaftsverbandes der VR-Bank Bayerns, Julia Blank, und der Vertreterin aus Würzburg, Nadine Grund überreicht.
Julia Blank übergab der Band Silbermond darüber hinaus einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro für den Verein „Musik hilft e.V.“ Ein Sonderpreis gab es für die Band „Kleeberg und Genossen“. Sie erhielten einen Auftritt auf der Frizz Bühne beim Würzburger Stadtfest. Jede Band bekam ein Bayernticket von der Mainfrankenbahn überreicht.
Die Band Silbermond gewann in der Kategorie „Beste Newcomerförderung national“ eine Trophäe. Die Band lässt seit Jahren auf ihrer Tour immer regionale Bands bei ihren Konzerten im Vorprogramm auftreten. Sie haben also keine Support Band, die sie über die ganze Zeit begleitet, sondern geben Bands vor Ort die Möglichkeit, mit ihnen auf der Bühne zu stehen. Das ist eine großartige Förderung von Nachwuchskünstlern, deshalb geht der Preis in diesem Jahr an die Band Silbermond.

(Foto: Die Gebrüder Krimm, Text gekürzt)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Die Kommentarfunktion steht Euch bald zur Verfügung!