GE-WIN-NEN: SILBERMOND UND DU IM VIDEOCALL!

Mit deiner/deinem Besten telefonierst du täglich? Ohne Skype, Facetime, WhatsApp und Co. geht bei dir nichts? Wie wäre es denn, wenn Silbermond am 24.11.2017 auf deinem Handy- oder PC-Bildschirm auftauchen? Sozusagen live, passend zum Live-Album Release?

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, haben die 4 in den letzten Tagen so einige Telefon-Interviews bezügliches des neuen „Leichtes Gepäck LIVE“ – Albums gegeben und nun möchten sie sich ganz persönlich bei EUCH melden. Ihr habt also JETZT die einmalige Chance, einen von insgesamt 3 ganz persönlichen VIDEOCALLS zu gewinnen!

Die Aufgabe lautet wie folgt:
Erzählt uns in den Kommentaren von eurem schönsten LIVE-Moment auf Tour!

Das sollte nicht so schwer sein, oder? :-)

Das Gewinnspiel endet am 23.11.2017 um 19 Uhr! Insgesamt könnt ihr auf allen drei Kanälen (Facebook, Instagram und Homepage) je 1x mitmachen, Mehrfachteilnahmen werden jedoch vom Gewinnspiel komplett ausgeschlossen (gilt auch bei Fake-Profilen). Der Gewinner des Gewinnspiels auf www.silbermond-fanclub.de wird von uns per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb 5 Stunden per Mail bei uns melden, sonst wird ein neuer Gewinner ernannt.

Kommentare

47 Antworten auf GE-WIN-NEN: SILBERMOND UND DU IM VIDEOCALL!

  1. Nicky sagt:

    Das wäre ein absoluter Oberhammer 😍 da ich dieses Jahr leider nur auf ein Konzert könnte, wäre das so schön. Einer meiner größten Träume würde in Erfüllung gehen, wenn ich mit ihnen telefonieren dürfte.

  2. isiiimaus sagt:

    Es ist so schwer sich für einen bestimmten Moment zu entscheiden, denn jedes Konzert hatte seine eigenen magischen Momente. Wo ich aber besonders ergriffen und was einfach unglaublich war, war das Ende von den Konzerten in Dresden mit dem Feuerwerk. Und dann beim zweiten Dresden Konzert der strömende Regen. Da hat einfach alles gepasst. Ich werde dieses Wochenende nicht so schnell vergessen und bin so unendlich dankbar für all diese wunderbaren mondigen Erlebnisse.

  3. AnsMeer90 sagt:

    Der schönste Moment auf der Leichtes Gepäck Tour war in Nürnberg 2016 als ich die Tochter (11 Jahre) einer Freundin mitgenommen habe. Es war ihr erstes Konzert und mein erstes der Tour, die ersten Töne erklangen, Steff kam auf die Bühne und dann sah ich in die strahlenden Augen meiner kleinen Begleitung. Dieser Moment war so rührend für mich das wir beide geweint haben und uns in dem Moment nur gedrückt haben. :) ♡

  4. Laura_hoff sagt:

    Es ist gar nicht so einfach einen besonderen Moment zu finden..
    Es gibt so viele tolle Momente.

    Ich erinnere mich zum Beispiel gerne an das Konzert dieses Jahr im Berlin.
    Ich komme aus der Nähe von Paderborn und bin das Wochenende nach Berlin, um alte Freunde wiederzusehen!!!
    Eine davor noch nicht begeisterte Freundin hat mich mir zu Liebe suf das Konzert begleitet. Wir sehen uns so selten und hatten dort die Zeit unseres Lebens. Übrigens hört sie seitdem auch begeistert alle Album rauf und runter.
    Auf dem Konzert war so viel positive Energie zu spüren..Freude, Spaß,Emotionen..
    Wir hatten die Möglichkeit direkt mit Steff bei Nichts Passiert zu tanzen und dass letzte Stagediving des Jahres mit ihr zu feiern.
    Es war schlichtweg gigantisch..

  5. Nathi.Silber sagt:

    Bester Moment war in Dresden, der ganze Tag war perfekt,ich durfte einige Leute endlich persönlich zu sehen,ich hab es geschafft in die 1. Reihe zu kommen und da das komplette Konzert zu genießen. Und der Tanz im Regen war eines der Momente die den Tag ausgemacht haben🙈

  6. katja.323 sagt:

    Der schönste Moment war mein erstes Silbermond-Konzert 2016 in Nürnberg. Ich hatte davor zwar ein Album zuhause und unzählige YouTube-Videos gesehen, war aber noch nicht wirklich Fan. Ich bin also für meine Verhältnisse sehr sehr spontan auf dieses Konzert gegangen, stand dann in der zweiten Reihe und habe jeden Augenblick ab der allerersten Sekunde so unglaublich geliebt. Das Strahlen ging einfach nicht mehr weg, den ganzen Abend lang. Aus „Ich weiß nicht so recht, ob ich hingehen soll“ wurde ganz schnell das mit Abstand beste Konzert auf dem ich jemals war und aus Silbermond meine absolute Lieblingsband. Mir fehlen 1,5 Jahre später immer noch ein bisschen die Worte dafür. Eins meiner Lieblingsvideos von diesem Abend ist von ‚Langsam‘ und irgendwann wird der Bildschirm einfach eine Zeit lang schwarz, aber genau diese Stelle liebe ich, weil mich Steff genau in diesem Moment direkt angeschaut hat, wie ich ohnehin schon den ganzen Abend durchgestrahlt habe.

  7. Farina sagt:

    Der beste Moment war nach etwa 10 Jahren in Köln im Underground wieder „Leb dich“ zu hören <3 Das beste Lied aller Zeiten :)

  8. Emma sagt:

    Ein Videocall mit Silbermond zu gewinnen wäre der Wahnsinn!
    Ich war 2014 auf meinem 1. Silbermond-Konzert mit meiner Mama (auf den Tag genau 21 Jahre nach Ihrem allerersten Konzert). 2016 in Freiberg zum Bergstadtfest war auch Wahnsinn! Ich habe über 2 Stunden mit einigen anderen Fans nach dem Konzert im strömenden Regen bei Gewitter auf die Band gewartet und die Security meinte immer ‚Die sind schon weg‘, doch dann kamen sie.
    2016 und 2017 in Dresden war ich auch dabei und ich kann nichts anderes sagen, als dass es das geilste Gefühl ist! So ein Gefühlschaos auf 1 Konzert habe ich noch NIE erlebt!
    Ich bedanke mich vielmals für eure Gewinnspiele, die auch die Band mitmacht.
    Danke!

  9. leseka sagt:

    Meinen ganz besonderen Live-Moment durfte ich dieses Jahr in Koblenz am Deutschen Eck erleben:
    Mein Mann hatte freiwillig vorgeschlagen (! kein Anhänger der Mondmannschaft ;-)) zusammen dorthin zu gehen. Während ich die Musik mit jeder Faser hüpfend und singend aufgesogen habe, stand er in sich ruhend hinter mir. „Das Beste“ haben wir jeder für sich genossen. Unser Moment war „Allzu menschlich“. Steff sang die ersten Takte und ohne, dass wir dieses Lied jemals zusammen gehört hatten, waren wir uns unausgesprochen einig, dass dieses Lied uns beiden aus der Seele spricht. In den warmen Armen meines Mannes und in diesem intensiven Moment der Verbundenheit waren der alltägliche Stress und die Menschenmassen um uns herum gefühlt verschwunden.
    Diesen Moment der tiefen und ehrlichen Verbundenheit werden wir beide definitiv nie vergessen, da in den Stunden danach 9 Jahre nach unserem großen Kind unser zweites Kind entstanden ist :-)

  10. Iris sagt:

    Ich hatte diesen Sommer zwei unvergessliche Konzerte erleben dürfen in Lichtenstein und in Kaltern. Den Besten Moment zu sagen ist schwierig, weil es einfach so wunderschön war. Der Beste Moment für mich war wo Stefanie die Rede zu allzu Menschlich gehalten hat und dann Tränen in den Augen hatte. Ich hab sie dann angelächelt und sie hat mich angeschaut und zurückgelächelt. Danach ist sie noch genau in meine Richtung gesprungen zum Stagediving. Es war soo wunderschön!

  11. lanzarote89 sagt:

    Also ich habe viele schöne Momente 2017 erleben dürfen, aber wenn ich wirklich einen nehmen „Muss“ ;-) Kommt mir sofort einer in den Sinn. Ich durfte dieses Jahr an beiden Abenden in Dresden dabei sein, was schon mega ist, aber wenn du an beiden Tagen deine beste Mama dabei hast und an den Moment zurück denkst, wo es soooo heftig angefangen hat zu regnen am 2. Abend und du in das glückliche Gesicht von deiner im Regen tanzenden Mama schaust und sie dir dann sagt “ das ist das coolste und beste Konzert das ich je erlebt habe“ dann weist du, der Abend ist einfach genial und in dem wissen das dieser 2. Abend nun auf CD gepresst ist. Ich werde beim hören immer an diesen besonderen Abend denken und an meine Mama, wie happy sie war und was sie und natürlich auch ich, für einen mega fetten Abend hatten.

  12. Selina sagt:

    Mein bester Live – Moment mit Silbermond war beim diesjährigen Konzert am 8.7 in Graz. Es war bei weitem der beste Abend meines Lebens! Die Stimmung war der Hammer! Der beste Teil des Abends war aber, als Steff Stagediving gemacht hat und ich ihre Hand berühren konnte, da ich in der 2.Reihe stand! Außerdem war es auch echt cool, dass immer das ganze Publikum mitgesungen hat! Super Stimmung! Ich würde mich wahnsinnig über den Gewinn freuen, da es ein riesen Wunsch von mir ist, einmal mit den 4 persönlich zu reden!

  13. Lucky98 sagt:

    Silbermond Konzerte sind immer etwas besonderes und von jedem habe ich klein, aber so tolle Erinnerungen.
    Mein erstes Konzert war 2010 (da war ich grade mal 11) und dieses Bild als bei KdL die Handylichter leuchteten und die Sonne über den Feldern fast untergegangen war ist immer noch magisch.

  14. Jule.99 sagt:

    Ich durfte 2016 und 2017 insgesamt 5 Konzerte miterleben (’16: Kiel, Schwerin, Wilhelmshaven; ’17: Bad Segeberg, Rüsselsheim). Jedes davon war einzigartig und eigentlich jeder Moment erwähnenswert. Ich schildere jetzt hier meine zwei Lieblingsmomente.
    Mein allererstes Konzert überhaupt war das 2016 in Kiel und dann noch von dieser tollen Band. Der ganze Abend ist bei mir sehr positiv in Erinnerung. Ein sehr schöner Moment war, als sie „Das Beste“ gespielt haben. Ich, die noch nie auf einem Konzert war, war total geflasht davon, dass auf einmal alle die erste Strophe gesungen haben. Diesen schönen Moment konnte ich mit meinen Eltern erleben.
    Der zweite Moment war 2017 in Bad Segeberg. Ich stand in der ersten Reihe und bei „Indigo“ hat Steff genau bei uns mit dem Stage-Diving aufgehört. Da habe ich sie berührt. Allerdings war niemand mehr da, der sie halten konnte, sodass ich unter ihr war und abgesackt bin. Sie wäre dann fast rückwärts runtergefallen, weil die Securitys nur ihre Beine hatten, aber zusammen mit zwei lieben Menschen, die ich nur durch Silbermond kennengelernt habe, konnten wir sie gerade noch halten. Was für ein Schockmoment, der für viel Aufregung und Gesprächsstoff gesorgt hat.

    Leider konnte ich sie für noch nie treffen. Deshalb wäre das hört eine riesige Chance für mich. Vielen Dank, dass ihr sowas ermöglicht.

  15. jenny3110 sagt:

    Ich war mit meiner Mama und meiner besten Freundin auf meinem allerersten konzert es war am 14.07.17 in München auf dem Tollwood Festival! Wir hatten so viel Spaß, haben gesungen, gelacht, geheult und gefeiert. Wir sind eskaliert. Steff hat uns zu gezwinkert, wahrscheinlich weil sie uns schreien hat hören,neue waren echt laut…dieses Konzert war wunderschön! Wir haben wundervolle Menschen kennengelernt und es war das beste Erlebnis in diesem Jahr! Ich hoffe dass ich gewinne, denn dann würde ich mich persönlich bedanken bei Silbermond. Ich konnte sie leider noch nicht treffen, daher wäre das Videochatten toll. würde mich riesig freuen. Außerdem würde ich Steff sagen das ich am selben Tag Geburtstag habe wie sie… wäre toll wenn ich ihr das sagen könnte.

  16. Traumtänzerin sagt:

    Ich glaube mein schönster Moment war 2015 auf dem Alles auf Anfang Konzert in Leipzig. Ich hatte es geschafft meine Eltern zu überreden für dieses Konzert nach Leipzig zu fliegen und war an dem Tag super hibbelig, als meine Mama und ich uns die Stadt angesehen haben, obwohl es locker noch 5 Stunden dauerte bis überhaupt die Türen aufgingen.
    Es war mein erstes Silbermond Konzert und wir hatten es irgendwie geschafft uns einen Platz in der ersten Reihe zu sichern. Links neben uns stand jemand, der extra für Silbermond aus Brasilien nach Leipzig geflogen war und auf der anderen Seite war jemand aus der Schweiz. Es war unglaublich zu sehen was für Wege für diese Band zurückgelegt werden und keiner fand es komisch, wenn man den anderen plötzlich anquatschte. Auch das Konzert selbst war unglaublich berührend, mitreissend und einfach perfekt, der strömende Regen machte alles noch besser. Dazu hätte Steff mich beinahe mit auf die Bühne geholt. Aber auch wenn es dazu nicht kam, war ich so geflasht von dem ganzen Abend und musste auch ein, zwei Tränen verdrücken, als Steff zwischen den Liedern erzählt hatte.

  17. Kristitin_19 sagt:

    Es gibt so viele schöne Momente die man hier beschreiben könnte, aber es gibt doch einen der mich immer wieder an diesen Sommer erinnern wir. Den Moment den ich meine, war in Ludwigsburg. Mein erstes Konzert in diesem Jahr. Die Aufregung war schon vorher unglaublich groß, doch als dann die ersten Töne vom Intro begannen klopfte das Herz noch mehr und die Freude war gigantisch als endlich die Jungs auf der Bühne waren und die Stimme von Steff, die in mitten des Publukums begann, zu hören war. Wir haben so viel gelacht, auch geweint (vor freude, aber auch weil die Emotionen über uns kamen), getanzt bis uns die Füße weh taten und gesungen bis die Stimme heisser war. Das Konzert war einfach unglaublich schön und einmalig, der perfekte Tourstart für mich! Die Menschen drumherum haben es noch schöner gemacht. Danke für den Sommer den ich erlben durfte und die unglaublichen Momente mit euch und meinen Besten! <3

  18. erpelparker.maria sagt:

    Das ist wirklich eine sehr schwere Frage, eigentlich war die ganze Tour ein ganz besonderer Moment. Ganz besonders für mich waren auf jeden Fall die beiden Auslandskonzerte Schaan und Graz, dort dabei sein zu dürfen war wunderbar. Besonders Graz, schon die Location und das ganze Drumherum hatten etwas ganz besonderes. Auch wenn die Anreise alles sehr anstrengend war, bereue ich keinen centimeter. Auch dieses Jahr durften wir durch Silbermond wieder Ecken von Deutschland, Österreich und in meinem Fall Lichtenstein kennenlernen wo wir wohl sonst nie gelandet werden! Dafür ein riesen Dankeschön! Vielleicht habe ich ja im Videocall die Chance euch nochmal persönlich Danke zu sagen <3

  19. Luna05 sagt:

    Mein schönster moment auf Tour? Eine sehr gute Frage. Es war in Köln zum Tourstart im Palladium.
    Ich war mit meiner besten Freundin da (damals auch auf einem Konzert kennen gelernt) Der Tag war perfekt und die vorfreude auf das Konzert riesengroß. Das erste mal bei einem Tourstart dabei sein. Das Konzert war also fast zu Ende als Steff ein neues Lied ankündigte. Meine freude war grenzenlos groß. Als sie die ersten Töne sang strömten mir tränen in die Augen. Ich freute mich so sehr in diesem Moment. Ich fühlte mich mehr als glücklich in diesem Moment. So viele Erinnerungen kamen hoch.
    Was mir die Musik der 4 bedeutet und das es schon so viele Jahre sind in denen einem die Msuik schon begleitet. Der Absolute wahnsinn war dann noch Tourabschluss auch in Köln.

    Danke sagen würde ich den Monden super gerne per Videochat
    Tolle aktion von Euch vielen dank LG ;-)

  20. NaDdL90 sagt:

    Aufgrund von Examensstress im vergangenen Jahr musste ich leider auf viele Konzerte verzichten. Meine Karte für das Warm-up in Augsburg musste ich sogar verkaufen, weil meine Lehrprobe natürlich direkt am darauffolgenden Montag war. Aus diesem Grund habe ich die 6 Konzerte (2 letztes Jahr, 4 dieses) besonders intensiv aufgenommen, eben weil es nicht so viele waren. Besonders war für mich der zweite Konzerttag in Dresden dieses Jahr als die Vier direkt durch unsere Gruppe durchgingen, als sie von der kleinen wieder zur Hauptbühne liefen. Wir hatten vorher noch unsere Späße gemacht von wegen „Was wäre wenn sie direkt hier vorbei laufen…“. Als es dann tatsächlich passierte, waren wir einfach nur baff und überwältigt. Man hat sie ja grundlegend schon oft gesehen, auch aus der Nähe, aber das Vorbeilaufen war schon irgendwie was besonderes :-)

  21. karina091162 sagt:

    Ich durfte am 25.08. dieses Jahr mein erstes Silbermondkonzert gemeinsam mit meiner Tochter und meinem Lebensgefährten genießen. Der schönste Moment war einfach mit ihnen gemeinsam das Konzert zu erleben. Früher habe ich meine Tochter immer nur zu den Konzerten gefahren, war aber nie dabei. Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich dann von ihr das Ticket für Dresden bekommen und mich sehr darüber gefreut.

  22. Svenjalein sagt:

    HEY MR. DJ Flamingo Five, spiel uns doch mal „Leb Dich“. Und sie taten es!
    Einer der schönsten Momente der ganzen Tour für uns im Underground
    Auf die alten Zeiten mit der Band und allen Herzensmenschen, die mich die letzten 13 Jahre begleitet haben. Unfassbar schön. ❤

  23. anna_sophxe sagt:

    Mein schönster Moment der Tour ist schwer festzulegen, weil sich in den letzten 2 Jahren so viele schöne Momente angesammelt haben. Aber einer der schönsten Momente war definitiv, als es Samstag in Dresden anfing zu regnen, meine Freunde und ich uns unsere Jacken ausgezogen haben (weil sie sowieso nichts gegen den Regen gebracht hätten 😂) und einfach nur mitgetanzt und -gesungen haben. Das werde ich definitiv nicht mehr vergessen, wie viel Spaß wir da hatten und wie glücklich wir danach waren. ♥️

  24. Steffi09 sagt:

    Mein schönster Live Moment auf Tour..puuhhh….
    Also besonders und einmalig waren die beiden Auslandskonzerte in Schaan und Graz. 2 wunderschöne Orte und Locations.
    Aber ich glaube der allerschönste Live Moment für mich war das Ende von Dresden 2. Der Tanz im Regen, das Feuerwerk, die unfassbar glückliche Band auf der Bühne, das war einfach so perfekt in dem Moment und wird unvergessen bleiben 💙

  25. Sara sagt:

    Mein schönster Moment auf der Leichten Gepäck Tour fand am 9. September 2017 in Koblenz statt.
    Das letzte Lied wurde angespielt und ich die Wehmut, dass ein so tolles Konzert und eine so tolle Zeit so schnell vorüber ging, nahm Einzug. Die ersten Töne von Zeit zu tanzen erklangen und Steff fing an zu singen. Nach kurzer Zeit schon betrat dann Mister Me mit seiner Band ebenfalls nochmal die Bühne. Sie hatten sich als Silbermond verkleidet und es sah einfach zu lustig aus.
    Dazu die Gesichter von Steff, Thomas, Nowi und Hannes, aus denen auch die Überraschung und Begeisterung über eben diese abzulesen war, war einfach schön anzusehen. Steffs lachen habe ich heute immer noch im Ohr.
    Die Mischung aus Wehmut, dass das Konzert und damit auch die Tour vorbei war und das Glück diese unglaublich tolle Band, die mir immer aus dem Herzen spricht und mich überallhin begleitet, so glücklich auf der Bühne zusehen, war einfach nur perfekt. Und für mich der schönste Moment auf der Leichten Gepäck Tour!!!!

  26. LeaBo sagt:

    Mein schönster Leichtes Gepäck-Live-Moment war definitiv Samstag in Dresden, als es passend zu den letzten zwei Songs in Strömen zu regnen begann. Wie wirklich alle gedacht haben „ach scheiß drauf“ – im Regen getanzt und diesen wirklich besonderen Moment genossen haben. So unbeschwert und wunschlos glücklich wie in diesen Minuten habe ich mich selten gefühlt. Einmal einmalig, kommt so nie wieder! :)

  27. Seli11 sagt:

    Es ist schwer einen “schönsten Moment“ auszusuchen, da einfach jedes Silbermond-Konzert auf seine Weise unglaublich ist! Aber besonders war für mich das Konzert in Ludwigsburg dieses Jahr, da ich es mit meinen 2 besten Freundinnen erleben durfte (ich weiß bis heute noch nicht wie ich es geschafft habe, sie mit zu einem Konzert zu schleppen)

  28. Nat sagt:

    Wenn ich die Konzerte auf einen Lieblingsmoment runterbrechen muss, dann ist es das Stagediving bei „Indigo“ in Schwerin letztes Jahr. Ich war den ganzen Moment hindurch einfach glücklich. Und danach der Blick auf die Bühne, wo Hannes, Thomas und Nowi am feiern waren und der Moment war perfekt :)

  29. abundzuatmeichein sagt:

    Ich durfte so viele wunderschöne Live Momente erleben, dass es mir schwer fällt mich da auf einen festzulegen 🤔 die für mich bedeutsamsten Momente sind jedoch die, in denen die Vier so leichtfüßig und befreit auf der Bühne stehen, ihre Freude so sehr ausstrahlen und um die wette grinsen, das Geschehene kaum realisieren können. Es gibt nicht schöneres als die Leute die einen glücklich machen selbst so glücklich zu sehen. 😊

  30. Cutica sagt:

    Unvergesslich der Moment, als es am Elbufer in Dresden genau bei Symphonie angefangen hat zu regnen… und am Ende alle klitsch nass durch die Zugabe getanzt haben!

  31. Alina0802 sagt:

    Ich kann nicht groß was dazu sagen, denn wenn ich an meine 3 Konzerte zurück denke bin ich immer noch sprachlos!💫
    Einfach schön!

  32. kath22 sagt:

    Es gab so viele magische Momente bei der „Leichtes Gepäck“ Tour. Es war einfach grandios die letzten zwei Jahre. Da fällt es schwer eine raus zu picken. Aber wunderschön und einzigartig war das Konzert in Kaltern. Perfektes Wetter, Baden im See und dabei den Soundcheck zu hören. Ein tolles unvergessliches Konzert in atemberaubender Kulisse. Mehr geht nicht. Danke für die tolle Aktion.

  33. ☆maren☆ sagt:

    Mein schönster Live-Moment der „Leichtes Gepäck“-Tour war am 9. September 2017 in Koblenz am Deutschen Eck: Ein tolles Konzert in atemberaubener Kulisse. Der gesamte Abend war einfach wunderschön und unvergesslich.

  34. Sibbi sagt:

    Puuuh, das ist gar nicht so leicht sich einen schönsten Moment der „Leichtes Gepäck“ – Tour rauszupicken oder gar in Worte zu fassen. Dennoch muss ich sagen, dass das Konzert im Rahmen der „SummerTime 2017“ auf der Insel Norderney schon einmalig war. Und der Moment, in dem die Band das Lied „Unendlich“ bei Wellenrauschen und Sonnenuntergang anstimmt, hat alles andere um mich herum vergessen lassen. Und als Stefanie die Zeilen im Song „..ich schmeck das Meer, das Meer ist nicht mehr weit“ mit ihrer einzigartigen und unverwechselbaren Stimme gesungen hat, das war schon ein magischer Moment, allein diese Textzeile hätte nicht treffender und passender denn je sein können..was für ein Augenblick, welchen ich von dieser Tour defintiv im Herzen verankert habe und auch nicht vergessen werde und immer noch strahle, wenn ich daran denke, dies war für mich das absolute Highlight der Tour! <3

  35. Ulla sagt:

    Das Beste für mich an der Tour war die Tatsache, dass aus einem Sommer, in dem wir nichts besonderes geplant hatten, ein Silbermond-Konzert-Sommer wurde.
    Nach dem Lichtblicke-Konzert in Ahlen waren wir so begeistert, dass wir sofort Karten für den Tour-Auftakt im Palladium kauften. Nach diesem Konzert wieder neue für das nächste und so fuhren wir insgesamt zu 10 Konzerten, u.a. nach Norderney mit einer unglaublich schönen Kulisse am Strand, nach Dresden mit 2 supertollen Konzerten, spontan nach Koblenz (morgens Karten gekauft, Hotel gebucht und losgefahren) und dann natürlich das geniale Konzert im Underground mit dem unvergesslichen Auftritt der Flamingo-Five.
    Jedes Konzert war irgendwie einmalig und bescherte uns viele Momente, an die wir uns sehr gerne erinnern.

  36. jackie2001 sagt:

    Mein schönster LIVE-Moment auf Tour war am 24.05.2016 in Mannheim als Stefanie die ersten Töne sang, denn das war nicht nur mein erstes Silbermondkonzert sondern mein aller erstes Konzert. Es war ein sehr großer Wunsch von mir das meine Mama mit mir auf ein Konzert geht und ich habe so lang genervt bis sie einwilligte. Ich war an dem Tag des Konzertes so aufgeregt und glücklich. Ich habe sogar die ein oder andere Tränen vergossen als ich die Band sah und sie live spielen hörte. Es war mein schönster live Moment.

  37. Lezi sagt:

    Was mir von der langen Tour bis heute in Erinnerung geblieben ist: Wir haben bei beinahe jedem Konzert sehr nette Leute kennengelernt – mal beim endlosen Schlangestehen, mal beim langen Warten vor der Bühne. Es war toll, wie sich die Fans da gegenseitig unterstützt haben (Platz freihalten, Regenjacke ausleihen uvm.). Es war einfach überall eine schöne Stimmung – nicht nur in Dresden.

    Einen VideoCall-Gewinn würde ich zu gerne mit meiner Klasse (Ich bin der Klassenlehrer.) zusammen durchführen – das wäre mal was!

  38. ilovesilbermond sagt:

    Mein schönster Moment war samstags in Dresden als es erst bei Symphonie angefangen hat zu regnen und dann später bei Immer Jung in Strömen geregnet hat. Alle waren so ausgelassen und haben getanzt. Die Monde haben es so gefeiert und haben wieder mal alle mit ihrer Freude mitgerissen.
    So ausgelassen und wunschlos glücklich war ich laange nicht mehr. DANKE liebe Monde!

  39. wendulastolz1990 sagt:

    Einer meiner unglaublichsten Konzerte❤️ noch nie war ich so von einem Konzert geflasht…überzeugt und begeistert!!!
    Es war mein zweites Silbermond Konzert jedoch das grandioseste ever ever ever!!!
    Einer meiner liebsten Momente vom Konzert am Elbufer in Dresden am 25.08.17 waren die vielen Lichter und das Fangesinge bei „Krieger des Lichts“…unglaublich…unbeschreiblich emotional…Gänsehautfeeling

    So viele Lichter
    Die Monde im vollem Einsatz…das Publikum feiert u lässt die Krieger des Lichts leben!!!
    Grandios!!!
    Es war unglaublich
    Emotional…gefühlvoll…
    und nochmal emotional und gefühlvoll ❤️😘
    Danke für dieses Pure Erlebnis voller Liebe für die/eure Fans

  40. Jana_Gr sagt:

    Bei fünf besuchten Konzerten dieses Jahr auf der „Leichtes Gepäck- Tour“ ist es sehr schwer sich für einen schönen live- Moment zu entscheiden, da es sehr viele schöne live- Momente gab. Einer meiner schönsten Lieblings-live-Momente war aber definitiv, als ich zusammen mit „Meinen Besten“ beim Dresden Konzert am Samstag den 26.08.2017 war. Es war das allererste Konzert, was wir zusammen erlebt haben *-*. Wir haben uns bei diesem Konzert sehr oft in den Armen gelegen sowie einfach mega zusammen abgefeiert *-*. Bei Mister Me und bei Moses Pelham war das genauso :). Seit diesem unfassbar grandios tollen und emotionalen Konzert und dem mega schönen Wochenende mit Regen, Sonne und einer großen Portion Spaß, sind wir einfach unzertrennlich geworden. Sie sind und bleiben einfach „Meine Besten“ sowie natürlich auch Silbermond, ohne die ich niemals diese zwei tollen und so lieben Menschen kennengelernt hätte *-*:). Vielen lieben Dank an euch Silbermond, dass man durch eure so tolle Musik Freunde für`s Leben findet :****<3 <3 <3 <3. Dankeschön auch an den Fanclub für dieses tolle Gewinnspiel <3 :D.

  41. Silvermoon4ever sagt:

    Das ist eine sehr schwierige Aufgabe für einen Menschen, der sich NIE entscheiden kann (Sternzeichen: Waage) und immer sehr emotional ist. Silbermond einmal zu sagen, wie viel mir ihre Musik bedeutet, wäre unbeschreiblich.
    Bei dem ersten Konzert zusammen mit meiner allerbesten Freundin hat es den ganzen Tag geschüttet und alles war nass und kalt. Auch nach Beginn des Konzerts hat es noch geregnet. Aber dann hat Stefanie das Publikum gefragt, ob es uns noch gut geht, da einige schon völlig durchnässt waren. Sie war zuversichtlich, dass auch wenn der Himmel nicht mehr aufreißt wir unseren Spaß haben werden. Das war die perfekte Überleitung zum nächsten Lied: Himmel auf. Das ganze Publikum tanzte und sang „wann reißt der Himmel auf“. Es grenzte schon fast an Magie, als es tatsächlich aufhörte zu regnen. Doch damit nicht genug, denn genau an diesen Moment habe ich mich zurück erinnert, als ich dieses Jahr in Dresden am Elbufer stand und beim zweiten Mal „und wir stehen hier im Regen“ der Himmel in anderem Sinne aufriss und es zu regnen begann. Mich hat es emotional sehr berührt. Das Publikum das laut singend die Arme in den Himmel streckt, ein wunderschönes, gefühlvolles Lied und eine Band die sich genauso über den Regen freut, wie das Publikum. All das zusammen war einfach unbeschreiblich.
    Ich weiß, es sollte nur ein Moment sein, aber für mich hängen diese zwei Momente zu stark miteinander zusammen, als dass ich sie trennen könnte. Denn seid mal ehrlich: Kann das alles Zufall sein oder ist es die Magie der Musik?

  42. Das.Gute.gewinnt sagt:

    Als meine beste Freundin und ich im August 2016 auf unser erstes Silbermondkonzert gingen, kannten wir noch nicht einmal alle Songs. Einer dieser Songs hat mich jedoch vom ersten Moment an zutiefst berührt. Schon die Rede von Stefanie davor führte dazu, dass wir Tränen in den Augen hatten, denn wie wir anschließend feststellten könnte ihn „Zeiten wie diesen“ kein Song besser passen.
    Da wir den Song nicht kannten, haben wir ganz genau auf den Text gehört und jedes Wort innerlich aufgenommen, was einerseits dazu führte, dass wir nach ein paar Wiederholungen bereits den Refrain mitsingen konnten und andererseits auch zu einer wirklich besonderen Wahrnehmung inmitten einer gemeinschaftlich zusammen stehenden Fangemeinde führte. Denn in diesem Moment hat es sich wirklich so angefühlt, als ob alle gemeinsam dafür kämpfen, dass in Zeiten wie diesen doch noch das Gute gewinnt.
    In diesem Moment habe ich mich vollends in die Band und ihre Musik verliebt, denn für mich ist es eine Besonderheit dass die Vier in der Lage sind über solch schwierige Themen absolut treffende Songs zu schreiben. Ohne diesen und viele weitere einmalige Momente auf diesem ersten Konzert, hätte ich einige unvergessliche Momente in diesem Sommer vermutlich nie erlebt. Und genau für diese Momente würde ich Silbermond unglaublich gerne danken. Da ich leider noch nie die Möglichkeit hatte sie zu treffen, wäre dieser Video Call eine super Gelegenheit dazu.

  43. *Der Tanz aus der Reihe* sagt:

    Und dann denken wir so gern zurück, so gern zurück….
    ….Dresden 25. & 26.08.2017! Heimspiel!
    Was für zwei fulminante und emotionsgeladene Abende am Elbufer.
    Dresden immer nochmal eine ganz andere Nummer. Ja man könnte glatt sagen, da liegt immer ein bischen mehr Magie in der Luft! Zwei Abende, die sich nicht in Worte fassen lassen und die sich tief im Herz verankert haben. Danke @silbermond, dass wir dank euch solche Momente erleben dürfen und Danke an den @silbermondfanclub für solche tollen Aktionen! ♡
    #silbermond #silbermondfanclub #leichtesgepaecklivewin

  44. Nicky sagt:

    Wurden die Gewinner schon benachrichtigt?

  45. meikej sagt:

    Vorfreude ist die schönste Freude. Mein Wunsch letzte Weihnachten : Silbermond am Elbufer.Freitag den 25.08. war es dann endlich soweit.Stefanie Kloss & Band spielten vor solch einer Kulisse.Ein Traum.Wetter hat gepasst, die Band einfach nur superlymphatisch,autentisch,stimmgewaltig,beeindruckend,berührend …einfach nur Gänsehaut….leider waren wir nur viel zu weit weg….aber die grossen Leinwände haben sie nah werden lassen.
    Das Feuerwerk war das i-Tüpfelchen.Einfach ein unvergesslich schöner Abend.
    Danke Silbermond ,das Ihr Euch für Eure Fans so viel Mühe gegeben habt, keine Kosten gescheut habt und einfach nur menschlich seid.
    Euch und die Musik ,muss man einfach lieb haben ;)

  46. madleen_mw sagt:

    Ich würde mich sooooo über einen Vidiocall von Silbermond freuen.

  47. madleen_mw sagt:

    Wurden die Gewinner eigentlich schon benachrichtig oder gibt es noch eine Chance für mich

Schreibe einen Kommentar

Die Kommentarfunktion steht Euch bald zur Verfügung!