Neue Charity-Projekte: „Cultures Interactive e.V“ und „Laut gegen Nazis“

Seit über 10 Jahren unterstützen Silbermond „Laut gegen Nazis“. Nun sind sie Teil der „Counter Speech Tournee 2016“ bzw. viel eher Teil der T-Shirt – Aktion. Counter Speech ist die Argumentationslinie gegen Hassreden im Internet (mehr auf http://www.counter-speech.de) und möchte Vorurteile der Gesellschaft, grade auch von Mensch zu Mensch abbauen.
Ihr habt nun 3 Wochen lang die Möglichkeit, euch unter https://www.seedshirt.de/silbermond-lgn ein exklusives Shirt zu sichern! Die Einnahmen werden an die Organisation gespendet.


Ebenfalls wollen Silbermond das „Miteinander statt Gegeneinander“ mit einem weiteren Projekt unterstützen und sind so auf den Verein „Cultures Interactive e.V.“ gestossen. Junge Menschen stark zu machen gegen menschenverachtende Haltungen, sich auf einen Perspektivwechsel einzulassen und somit auch mal die Meinung ändern; das alles wird Jugendlichen in der Workshopreihe „YOUnited“ näher gebracht.

Klickt euch rein und erfahrt, wie ihr helfen könnt! Auch hier werden 100% der Spenden direkt in das Projekt fließen!

Kommentare

Eine Antwort auf Neue Charity-Projekte: „Cultures Interactive e.V“ und „Laut gegen Nazis“

  1. KatjaD sagt:

    Finde ich erstklassig von Euch gegen Fremdenfeindlichkeit und Nazis zu engagieren. Meine persönliche Meinung zu diesem Thema ist, dass es zu einfach ist die Parolen, die hirnlos sind und zu platt. Es hat millionenfachen Mord gegeben, weil es zu viele waren, die den einfachen Weg gewählt haben und einfach so getan haben, als wäre es das normalste einfach nicht zu hinterfragen. Ich halte es anders und bitte Euch mehr gegen Rechts zu tun. Es fängt mit der AfD an und endet mit Pegida bzw. Thügida auf. Es gibt ein gutes Lied auch von Pur darüber (Neue Brücken). Für die heutige Zeit ist es wichtig die Leute zu erreichen und ihnen die Augen zu öffnen, was daraus entstehen kann und nicht der Gier, Hass und der Oberflächlichkeit anheim zu fallen. Ich weiß, wie es ist nur ums nackte Überleben zu flüchten.

Schreibe einen Kommentar

Die Kommentarfunktion steht Euch bald zur Verfügung!