07.10.04 VDZ Leipzig – Yvonne

Schon Monate davor hatte ich für mich und meine Freundin die Karten geholt und nun hatte das Warten endlich ein Ende.

Am Werk 2 (Halle A) angekommen, warteten schon einige Fans und die 2 Stunden davor vergingen wie im Fluge und endlich konnten wir in die Halle. Wir waren total gespannt und standen in der dritten Reihe.

Um circa 20Uhr war es soweit. Die Schulband (deren Namen ich leider nicht verstanden habe) bekamen von Silbermond die Chance bei ihnen aufzutreten. Sie heizten die Fans so richtig ein ,aber als dann endlich Stefanie anfing (nicht auf der Bühne sondern auf der anderen Seite oben) „Letzte Bahn“ zu singen, fingen alle an zu kreischen. RESPEKT!!! Sie kam dann mitten durch die Menge um dann vorne auf die Bühne zu steigen. Ich sag nur: SILBERMOND HAUTNAH! Dann ging es los! Unzählige Lieder des Albums „Verschwende deine Zeit“ folgten .Die Atmosphäre war perfekt. Dieses Konzert hatte all unsere Vorstellungen übertroffen. Wir wussten zwar vorher das Johannes, Andreas, Thomas, Stefanie und ihre Musik total genial sind ,aber das, was wir an diesem Abend erlebten war der absolute Hammer. Alle rockten und sangen fleißig mit. Specials waren, dass Silbermond ein Lied unserer Wahl sang und ein Mädchen namens Jessica auf die Bühne holte, die dann „Machs dir selbst“ mitsingen durfte. Auch die Hawaivariante von „Verschwende deine Zeit“ war super. Stefanie vertraute uns und ließ sich in die Arme der Fans fallen auch STAGE DIVING genannt. Was hätte ich nicht alles dafür gegeben um sie auch zu berühren, aber ich war leider circa 20cm von ihr entfernt. Bei Symphonie holten alle ihre Feuerzeuge raus und es wurde ruhig, denn jeder wollte die klare, wunderschöne Stimme von Stefanie (trotz Erkältung) hören. Sie war den ganzen Abend super drauf, war sympathisch und animierte uns. Nach der Zugabe sang sie nochmals Symphonie in der anderen Version. Einfach zum heulen schön…Ich persönlich fand „Augen zu“ und „A stückle heile Welt“ am besten. Silbermond macht weiter so!! Wir wollen noch mehr Musik von euch hören um uns die Zeit damit zu verschwenden! Und wer noch die Chance hat auf einem Konzert von Silbermond zu gehen, der sollte das tun. Es lohnt sich!!!! Ich fahre auch noch mal zu einem anderen Konzert, um dieses geile Erlebnis vom 07.10. nicht zu vergessen…..

Viel Erfolg weiterhin euch vieren wünscht euch Yvonne.