Jinx

Kommentare

... Jinx

Vor mehr als 15 Jahren habe ich die Silbermonde zum ersten Mal live auf der Bühne gesehen und ich war sofort und unwiderruflich Fan dieser Musik und dieser vier unfassbar sympathischen Menschen! Damals war ich 14 Jahre alt – heute bin ich 30! In dieser Zeitspanne ist viel passiert. Ich war auf Klassenfahrten, hatte tolle Sommerferien, Stress in der Schule, Spaß mit Freunden, habe meinen festen Freund gefunden … habe mein Abitur abgelegt, bin in die große Stadt gezogen, habe ein Studium begonnen und abgebrochen, habe gezweifelt, habe geweint, habe gefeiert, habe gelacht, habe Urlaub gemacht, mir wurden die Weißheitszähne gezogen, ich habe ein erneutes Studium begonnen und abgeschlossen…bin wieder umgezogen, habe einen richtigen Job angetreten, ein Haus gebaut, ein Kind bekommen. Eben all‘ das erlebt, was so in 15 Jahren normal ist. Bei allen Höhen und Tiefen und allem, was sich in dieser hektischen Zeit so schnell ändert, ist eine Sache immer konstant in meinem Leben geblieben: Silbermond. Ob persönlich auf Konzerten, mit der Musik auf den Ohren oder im Kontakt mit Menschen, die ich durch diese Band „Freunde“ nennen kann – Silbermond waren bei jedem Schritt dabei. Mit Silbermond bin ich wortwörtlich erwachsen geworden … und bevor ich nun das zweite Mal Mama werde und somit in die Konzertabstinenz verschwinde, wäre es riesig, die Monde zum Quatschen treffen zu können… und 15 Jahre Revue passieren zu lassen. :-)

... Jinx

Vor mehr als 15 Jahren habe ich die Silbermonde zum ersten Mal live auf der Bühne gesehen und ich war sofort und unwiderruflich Fan dieser Musik und dieser vier unfassbar sympathischen Menschen! Damals war ich 14 Jahre alt – heute bin ich 30! In dieser Zeitspanne ist viel passiert. Ich war auf Klassenfahrten, hatte tolle Sommerferien, Stress in der Schule, Spaß mit Freunden, habe meinen festen Freund gefunden … habe mein Abitur abgelegt, bin in die große Stadt gezogen, habe ein Studium begonnen und abgebrochen, habe gezweifelt, habe geweint, habe gefeiert, habe gelacht, habe Urlaub gemacht, mir wurden die Weißheitszähne gezogen, ich habe ein erneutes Studium begonnen und abgeschlossen…bin wieder umgezogen, habe einen richtigen Job angetreten, ein Haus gebaut, ein Kind bekommen. Eben all‘ das erlebt, was so in 15 Jahren normal ist. Bei allen Höhen und Tiefen und allem, was sich in dieser hektischen Zeit so schnell ändert, ist eine Sache immer konstant in meinem Leben geblieben: Silbermond. Ob persönlich auf Konzerten, mit der Musik auf den Ohren oder im Kontakt mit Menschen, die ich durch diese Band „Freunde“ nennen kann – Silbermond waren bei jedem Schritt dabei. Mit Silbermond bin ich wortwörtlich erwachsen geworden …

und nun bekomme ich mein zweites Kind. ?

Da dies dann erstmal „Konzertabstinenz“ bedeutet, wäre es traumhaft, die Vier in Braunschweig nochmal persönlich treffen zu können, um über ebendiese letzten 15 Jahre zu quatschen!

... Jinx

Am 29.05.2009 spielten sie zuletzt in Chemnitz.

... Jinx

Ich würde gern mit meinem kleinen Sohn einen Alpakahof besuchen. :-)

... Jinx

Advent, Advent,
mein Baby flennt.
Ich glaub‘ dieses Schreien ist erst aus,
wenn ein T-Shirt mir schenkt der Nikolaus.

... Jinx

Meine drste Live-Begegnung ist schon ganz schön lang her… ich war im Februar 2004 bei Myballoon. Und die Vorband war tatsächlich silbermond :-)

... Jinx

Silbermond – Die Mutigen

Jennifer Rostock – Wir waren hier

Moses Pelham feat. Silbermond – Meine Heimat

Bring me the horizon – Drown

Bring me the horizon – Go to hell, for heaven‘ sake

... Jinx

Ganz oben würden ganz klar:
“Die Mutigen”, “Leb dich”, “Meer sein”, “Indigo” und “Ohne dich” stehen

... Jinx

Also ich würde mich freuen, wenn Lena “Ohne dich” singen würde. Ich liebe den Song und kann mir Lena echt gut als Interpretin dafür vorstellen, da sie einfach ihre ganz eigene Weise hat, Worte zu betonen. Ich glaube tatsächlich, dass das dem Song stehen könnte :-)

... Jinx

Hallo,

Ich möchte unbedingt dabei sein! :-)

Liebe Grüße,
anne