/// GE-WIN-NEN: Meet & Greet / Early Entry – Unser TOUR – COUNTDOWN – GEWINNSPIEL für euch! ///

In 2 Tagen startet die „SCHRITTE“ – Tour von Silbermond! 
Damit sich die Tage bis Tourstart nicht ewig in die Länge ziehen, haben wir da mal etwas vorbereitet: 

Willkommen zu unserem TOUR – COUNTDOWN – GEWINNSPIEL!
Bedeutet: Wir eröffnen pro Tag eine Verlosung auf einem unser Kanäle (Homepage, Facebook oder Instagram), teilnehmen könnt ihr nur innerhalb von 24 Stunden, danach wird bereits der Gewinner benachrichtigt. 

Wie viele Gewinne wir rausgeben, werden wir nicht verraten, können euch aber jetzt schon sagen: 
Wird richtig, richtig, richtig gut und wir freuen uns schon jetzt sehr für euch! :-)

_________________________________________

20. Januar 2020: GE-WIN-NEN auf www.silbermond-fanclub.de: 1×2 MEET & GREET in FRANKFURT (03.02.2020)

Richtig gelesen, erneut vergeben wir ein Treffen mit Silbermond für dich und deine Begleitung!

Werde kreativ, schreibe uns einen Kommentar und drück dir die Daumen :-)

Ende der Teilnahme: 21.01.2020, 11 Uhr!
Der Gewinn gilt für zwei Personen, Tickets müssen vorhanden sein. Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn ihr auch wirklich an dem jeweiligen Tag könnt!
Mehrfachteilnahmen werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen! Der Gewinner wird per Mail kontaktiert und hat danach weitere 24 Stunden Zeit, sich mit allen erforderlichen Informationen bei uns zurück zu melden.

Kommentare

30 Antworten auf /// GE-WIN-NEN: Meet & Greet / Early Entry – Unser TOUR – COUNTDOWN – GEWINNSPIEL für euch! ///

  1. Nici sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, die 4 zu treffen. Als Begleitung würde ich eine sehr gute Freundin einpacken, die ich ohne Silbermond nicht kennen würde. Sie ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken, dafür würde ich mich mit dem Meet&Greet bei ihr bedanken wollen, außerdem ist Frankfurt nur wenige Schritte von ihrem Wohnort entfernt.

  2. Laura_hoff sagt:

    Über ein Meet&Greet mit den 4en würde ich mich wahnsinnig freuen.
    Ich habe so oft schon mein Glück versucht, jedoch hat es bisher leider nie geklappt.
    Das würde den Abend mit einer guten Freundin, die ich viel zu selten sehe, noch schöner machen. :)

  3. naila_ntzld sagt:

    Ihr wollt was kreatives? Das hier ist glaube ich das kreativste was ich jemals geschrieben habe ;)

    Für Amy,

    Ich liege hier gerade wach, kämpfe mich DURCH DIE NACHT und dachte, ich schreibe mal AN DICH. Gerade gehen mir 1000 FRAGEN durch den Kopf. Wenn ich in die Welt da draußen schaue, habe ich so ein bisschen den Glauben daran verloren, dass DAS GUTE GEWINNT. Denn gerade IN ZEITEN WIE DIESEN weiß ich nicht mehr wie man DAS ENDE VOM KREIS finden soll.
    Findest du nicht auch, dass gerade NICHTS PASSIERT? Überall sind Menschen, die denken MACHS DIR SELBST und NICHT MEIN PROBLEM, WENN DIE ANDEREN nur mit WAFFEN um sich schießen.
    Wo sind unsere KRIEGER DES LICHTS, die MEER SEIN wollen, als GEGEN alles und jeden.
    Bin ich die einzige die noch in ihrem LUFTSCHLOSS voll mit Träumen und Wünschen lebt und daran glaubt dass ALLES GUTE vor uns liegt? Ich will, dass endlich wieder jeder weiß, WAS FREIHEIT IST? Verstehst du mich? Immer WENN DIE ANDEREN das hören, gehen sie nicht UNTER DIE OBERFLÄCHE, sondern bleiben IRGENDWO IN DER MITTE. Man entspannt euch, ich TRÄUM JA NUR. DU FEHLST HIER, IN MEINER ERINNERUNG fahren wir noch zusammen ANS MEER und leben unser BESTES LEBEN. DU UND ICH hatten immer ZEIT ZU TANZEN, ICH BEREUE NICHTS, denn du warst immer diejenige, die zu mir gesagt hat, TANZ AUS DER REIHE. Seitdem habe ich KEINE ANGST mehr und kämpfe immer weiter bis WEISSE FAHNEN wehen. Kämpfst du mit mir? BIST DU DABEI oder bist du WEG FÜR IMMER? Ich wünsche mir so sehr, dass wir wieder DIE MUTIGEN sind, genauso wie damals, wo wir noch UNENDLICH waren. Doch LANGSAM habe ich das Gefühl, dass alles nur noch ENDLICH ist, ohne zu WISSEN WAS WIRD. Bitte schick mir ein LEBENSZEICHEN, bevor diese Welt mein KARTENHAUS zum Einsturz bringt. OHNE DICH, habe ich das Gefühl ich bleibe UNERKANNT. Aber HAND AUFS HERZ, WOFÜR sollen wir in der heutigen Welt noch kämpfen? Für den Frieden, für Gleichberechtigung, für unsere Welt oder wollen wir all die Träumer vor dem bösen erwachen schützen? Wollen wir dafür kämpfen, wieder Mensch zu sein?
    JA! LASS MAL dafür kämpfen! Lass mal wieder ALLZU MENSCHLICH sein. SO WIE JETZT werden wir nicht mehr die Chance dazu haben, deswegen sollten wir anfangen mit LEICHTEM GEPÄCK weiterzumachen. Denn das hat unser STÜCKL HEILE WELT NICHT VERDIENT. Die anderen denken, es wäre DAS LEICHTESTE DER WELT einfach alles zu ignorieren und genau so weiterzumachen, doch ich kann das nicht. Die NächstenLIEBE LÄSST MICH NICHT daran zweifeln, dass wir das alles irgendwie hinbekommen. Wenn wir weiter IMMER AM LIMIT leben, ist die LETZTE BAHN abgefahren und die letzte SYMPHONIE gespielt. Dann ist NICHTS MEHR gerettet, wir VERSCHWENDEN UNSRE ZEIT und können nicht mehr NACH HAUS gehen. Aber NEIN DANKE! Wir müssen weitere SCHRITTE gehen. Nur jetzt können wir es vermeiden ZU WEIT zu gehen, können DAS BESTE für uns rauszuholen und dafür sorgen dass der HIMMEL IN DER STADT bleibt. Denn HEUT HAB ICH ZEIT dafür zu Sorgen, dass auch die FISCHE IM TEICH weiterleben können. Fakt ist ES GEHT WEITER, weil immer IRGENDWAS BLEIBT und auch für uns irgendwann der HIMMEL AUF reißt. 1, 2, 3 alles wird PASSEND GEMACHT.
    Immer wenn ich an der B96 stehe und in den INDIGO blauen Himmel schaue, denk ich an dich.
    Ach übrigens. Kennst du das Lied HIPPIES der Band SILBERMOND? Ich finde das ist EIN SCHÖNER SCHLUSS. Öffne mal mal den zweiten Briefumschlag, da befindet sich ein Foto für dich. Meiner Meinung nach beschreibt es die Situation perfekt. Denn die meisten Menschen müssen erstmal aufwachen um zu sehen, was gerade vor sich geht. Aber warum? Wir wollen den Traum nicht nur träumen, sondern auch endlich leben. Wir wollen Gleichheit für alle Menschen, wollen eine Welt ohne Ausgrenzung und Hass, Kinder die in Harmonie aufwachsen können, Menschen sie Lieben können wen sie wollen, Familien die leben können wo sie wollen. Wir wollen eine Welt die nicht geträumt werden muss, weil sie schon allen Träumen gerecht wird.
    Hiermit SCHICK ich LOVE an dich, weil du ein TEIL VON MIR BIST. FÜR DICH SCHLÄGT MEIN HERZ, ICH WÜNSCH DIR WAS.
    Naila.

  4. Meine beste Freundin und ich würden uns sehr über das Meet and Greet in Frankfurt freuen! Frankfurt war 2016 unser erstes Konzert, allerdings kannten wir uns damals noch nicht. Es ist unglaublich dass wir jetzt gemeinsam dort stehen können und die Band mal persönlich zu treffen, würde diesen Tag noch besonderer machen!

  5. Ich würde mega gern gewinnen da ich den vieren einfach mega dankbar bin für ihre Musik die mich in schlechten Zeiten aufmuntert und mit der ich ich einfach glücklich bin. Dann würde ich mich mega gern mal mit allen vieren unterhalten über das neue Album und wie viele SCHRITTE wir zusammen gegangen sind. Ich will ihnen einfach nur sagen wie dankbar ich bin das es sie gibt. Mitnehmen würde ich meine Mutter da wir beide riesen Fans sind und uns beide riesig über ein Meet&Greet freuen würden. Wir sind einfach dankbar das es sie gibt und das möchten wir (meine Mutter und ich) ihnen gern persönlich einmal mitteilen.

  6. LeaSp sagt:

    Hallo Fanclubteam, es wäre uns echt eine Ehre dies zu gewinnen. Abseits von der Bühne ein paar Sätze mit den Monden zu wechseln wäre wirklich schön. Unser erstes Hallenkonzert von Silbermond war Frankfurt, deshalb wäre es gleich doppelt besonders. Wir würden uns irre freuen! Danke für die Orga, Daumen sind gedrückt :))

  7. Julie_1998 sagt:

    Das Meet&Greet wäre wirklich ein Träumchen! Ich würde meine Schwester damit überraschen. Dank ihr bin ich damals das erste mal zu einen Silbermondkonzert gegangen. Da wir in verschiedenen Städten, ist oft ein Silbermondkonzert der Anlass, dass wir uns mal wieder sehen… So wird es auch in Frankfurt sein! Der Gewinn wäre also die Kirsche auf dem Sahnehäubchen! :)

  8. Steffi09 sagt:

    Vielleicht ist es nicht der allerkreativste Kommentar aber definitiv eine Herzensangelegenheit!
    Ich würde mit dem Meet gerne einen lieben Menschen überraschen. Diese Person hatte bisher noch nie das Glück, die Band außerhalb der Bühne zu treffen und es wäre toll, wenn dieser Herzenswunsch Wirklichkeit werde würde♡

  9. Lauram× sagt:

    Also eigentlich bin ich nicht sonderlich gut im kreativen Kommentare schreiben , die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich gering zu gewinnen aber dennoch versuche ich es trotzdem. Ich würde mein Baumi ( das ist der Spitzname den wir für uns ausgedacht haben lustige Geschichte) mitnehmen, da ich mit ihr aufs Konzert was ich ihr nachträglich zum Geburtstag geschenkt habe. Den wir beiden gehen zum ersten mal zusammen auf ein Konzert von der Band durch die wir uns kennengelernt haben, wir wären so unendlich dankbar für die Chance die vier vor dem Konzert zu treffen, was wir aufjedenfall sagen würden wäre das wir beide sehr dankbar dafür sind uns durch die vier gefunden zu haben, vielleicht würden auch verraten wie es zu unserem Spitznamen gekommen ist ;)

  10. Nowi, der Weise. Ein Heldenepos aus dem Spätmittelalter oder: Die Entstehung des silbernen Mondes

    Es waren einmal drei edle Herren namens Andreas, Johannes und Thomas
    sowie die holde Maid, die sich Stefanie nannte.
    Zusammen bildeten sie eine illuste Truppe, die jeder kannte.
    Die bei jeder frohen Feier
    Lieder sangen zu Fabians Leier.
    Und das stets in vollem Ton,
    denn im Mittelalter gabs halt noch kein Mikrofon.
    Doch plötzlich das Volk in Bottrop sich erschrocken zu ihnen wandte,
    denn unerwartet die Büne brandte! (ok oder nur ein Generator qualmte)
    Kaum standen sie mitten im Dampfe,
    schrie Thomas: “Zur Hülf, zur Hülf, meine Klampfe!”
    Johannes aber sprach: “Mein erlesener Bruder, sorg dich nicht.
    Die Geschichte dieser Kapelle ist ab nun an passé, so sag schnell adé
    und lass mir supergern einen Daumen nach oben und in Abo da,
    auf meinem Kanal namens Johnny37, denn dort brauchte ich noch Followa.
    Freiherr Thomas von Bautzen deklamierte: “Wohlan denn, so sei’s drum,
    ich mein ich bin ja nicht dumm, sondern gar begabt im Minnegesang!
    So ist dies das glorreiche Ende dieser Bande, es ja nun auch keine Schnande.
    “Haltet ein, meine Herren, haltet ein!” schrie der Schlagwerkzeuger Andreas, massiv entrüstet.
    Bevor ihr hämischen Schelme diesen verlasst diesen Platz,
    ich hätte da noch ein passendes Zitat von Ringelnatz!”
    “Am Himmel hoch erlosch im Licht ein Stern! – so stets geschrieben, ihr Lieben.
    Und so fühl ich mich, alsbald ihr mir eure Rücken zudreht.
    Haltet ein Momentum inne und vergesst mal kurz wie sehr ich manchmal spinne;
    Denn eine Kapelle wie wir hier, wir vier.
    Das ist, was man Bestimmung nennt. Das ist Magie. Das ist Musik.
    Nun prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich Herz zu Herzen findet.
    So seid ehrlich und frei, egal ob euch der Lebensmut grad entschwindet.”
    Die Gebrüder Stolle waren sichtlich gerührt.
    Überlegten nicht lange und machten sich im Gange auf.
    Hin zu Nowi, dem Weisen,
    der wieder einmal die drohende Zerstörung des Geistes zur allumfassenden Verbrüderung am Ende wandte.
    “So habet Dank, meine Burschen, drüben an der Bank
    wartet auf euch der ein oder andere Trank.
    Gin Tonic oder ein Humpen Gerstensaft, das flüssige Gold. Ganz wie ihr wollt.
    Dort wartet auch die edle Dame,
    äh.. wie war noch gleich ihr Name?
    Sie sang eins so lieblich wie eine Geranie
    Hieß sie Rosemarie oder gar Stephanie?”
    “Namen seien sowieso nur noch Schall und Rauch”,
    wusste Johannes zu berichten. “Wer ergötzt sich überdies denn noch an diesem Brauch!”
    …Sie erreichen den Hof mit Müh’ und Not…
    Dort saß die reizende Jungfer Stefanie mit der örtlichen Feuerwehrcrew.
    “Gott zum Gruße, meine Jungs, da seid ihr ja! Die Tour startet in zwei Tagen!
    Das wird n Knaller, das wird fett.
    Nur einen Wunsch hätte ich noch, das wär nett:
    Frische Teigwaren aus Italien wären mir lieb und zum Meet&Greet in Frankfurt
    wünsche ich mir die Alicia herbei, denn mein rechter rechter Platz ist frei!”
    Eine allumfassende Harmoine durchströmte den Raum.
    Und wenn sie nicht gestorben sind,
    und Johnny37 seine Influencer-Karriere aufgibt,
    dann leben sie noch heute.

  11. kscm sagt:

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich möchte es auch gerne mal versuchen, denn ich hatte schon etwas Glück, dass die Monde grade auf Tour sind, während ich einen Heimatbesuch in Deutschland mache :)
    Ich habe durch die vier so viele tolle und nette Menschen kennenlernen dürfen, wofür ich unglaublich dankbar bin! Gemeinsam konnten wir schon Erinnerungen sammeln, die so schnell nicht zu vergessen sind. Das wäre das Meet & Greet definitiv auch!
    Allerdings wissen diese das (natürlich) nicht und es wäre schön einfach mal persönlich Danke zu sagen. Für einige wunderschöne Konzerte, unendlich viele Stunden gute Musik und gute Laune, fürs durch schlechte Zeiten begleiten und eben dafür, dass ich all diese Menschen kennenlernen durfte!
    Das Meet wäre der perfekte Abschluss, bevor es am Tag danach wieder nach Island geht und ein kleiner (vllt auch etwas größerer) Traum würde in Erfüllung gehen! :)

    Ganz liebe Grüße! Kathi :)

  12. Farina sagt:

    Ich finde ja immer noch, dass “Leb dich” nochmal thematisiert werden sollte. ;-)

  13. anna_sophxe sagt:

    Puh, kreativ… Das ist schwierig, wenn man sich gerade mitten im Unistress befindet und der Kopf voll mit Aufgaben und Abgaben ist, aber ich probiere trotzdem mal mein Glück :D
    Für mich wär es das Schönste die Monde mal zu treffen (am Liebsten mit meiner besten Freundin), um ihnen einfach mal Danke zu sagen für die letzten Jahre und vielleicht auch, um ihnen die ein- oder andere Frage zu stellen, z.B. Nowi, ob er sich die Statistiken eigentlich alle merken kann oder eventuell ein Buch mit verschiedenen Sammlungen angelegt hat, die er in Interviews raushauen kann (find ich wirklich beeindruckend) und ob er mir Tipps geben kann, was das Thema Steckdosen angeht, ich habs nämlich leider auch irgendwann mal angefangen sie zu kontrollieren und komme jetzt nicht mehr davon weg. Achja, und vielleicht würd ich fragen, ob sie die nächste Tour nicht mitten in die Klausurphase legen könnten, damit man seinen Konsum von 2 Konzertkarten auf sehr viele erweitern kann :D
    Und an Letzter Stelle nochmal einen Dank an Euch, dass ihr das hier alles so organisiert! :)

  14. Scherbenmeer sagt:

    Musik
    rettet mich
    an jedem Tag
    durch das wankende Leben
    Danke

    Ich gebs gleich zu: Ich bin wohl weder sehr kreativ noch lyrisch veranlagt. Aber ich hab mein Bestes getan und probiere mein Glück mit einem Elfchen :-D.
    Die letzten Jahre waren nicht einfach für mich. Dabei habe ich feststellen dürfen, dass es irgendwie für jedes Gefühl, für jedes Problem das “richtige” Silbermond-Lied gibt. Das löst natürlich keine Probleme, aber es ist schön, z.B. auf einem Konzert so sehr in der Musik aufzugehen, dass man alles andere vergisst. Musik kann einen das Gefühl geben, für einen Moment glücklich zu sein – obwohl man eigentlich dachte, dass das nie mehr möglich sein wird. Und dafür würde ich mich gerne einfach mal direkt bei den Monden bedanken.

  15. Ich habe die große Ehre in Frankfurt die volle Verantwortung eines noch minderjährigen Fans zu genießen, die sonst keine Möglichkeit hat ein Konzert der Tour zu besuchen. Damit wir großen Eindruck bei ihren Eltern schinden, wäre ein alibimäßiges Autogramm beim wunderbaren Meet mit der Band genau das Sahnehäubchen :)

  16. leseka sagt:

    Meine Anerkennung für die kreativen Beiträge von Naila und Alicia. Wenn die Kreativität das Auswahlkriterium für das Fanclubteam ist, dann haben die Beiden sich jeweils den tollen Preis mehr als verdient! Wenn gelost wird, “schmeiße” ich mich und meine Mutter als rüstige Rentnerin mit in den Lostopf für ein Treffen mit den vier sympathischen und musikalisch vielseitigen Textkünstlern. Ihre Werke füllen derzeit das Müdigkeitstief meiner eigen Kreativität. Ob oder ob nicht, der Vorfreude auf das Konzert in Frankfurt tut das keinen Abbruch :-D

  17. Jennyli sagt:

    Es wäre einfach unglaublich fantastisch. Ein Meet&Greet fehlt in meiner Simo Sammlung der besonderen Momente noch. Es wäre der Lichtblick nach einer richtig blöden Zeit für mich.
    Danke für die vielen Gewinnspiele!

  18. kath22 sagt:

    Ein Treffen mit den Monden ganz entspannt, dass wäre wirklich noch ein Traum, der Hoffentlich mal in Erfüllung geht. Ich glaube immer noch ganz fest dran! Und ein Versprechen muss ich ja auch noch einlösen!(;

  19. Ich freu mich nach den letzten Stories von den Vieren so exorbitant auf die Tour und ein Treffen vor der Show wäre noch die Krönung. Vielen Dank für solchen Aktionen!!!

  20. Sirius73 sagt:

    Auch ich würde mich riesig über ein Treffen freuen, da 2019/20 für mich das absolute Silbermond-Jahr ist. Durfte ich in 2019 schon in Bad Hersfeld und zweimal Fulda live dabei sein, so wird dies durch die 2020er Konzerte in Frankfurt, zweimal Dresden und dem Geburtstagskonzert in Berlin noch gekrönt! Tickets für Frankfurt sind natürlich vorhanden! VG – Michael

  21. lanzarote89 sagt:

    Den ersten „Schritt“ in eine Zukunft begann am 27. Mai 2016 bei dem SILBERMOND Konzert in Frankfurt… die gemeinsamen Schritte wurden immer größer und liefen bald im Gleichschritt neben einander her ! Und egal, auch wenn die Schritt einmal ins Ungleichgewichte geraten, weiß ich immer das wir am Ende immer gemeinsam ankommen. Ich würde mich sehr freuen mit meiner besten Freundin die ich genau an diesem Ort in Frankfurt bei einem SILBERMOND Konzert kennenlernen durfte , das Meet & Greet zu gewinnen ! Um einfach einmal danke zu sagen, vor allem für das Jahr 2019 , wo meine Schritt eher rückwärts als nach vorne waren und ich ohne sie nicht wieder die wäre, die ich jetzt wieder bin! Mit großen Schritten Richtung Zukunft !

  22. Jana_Gr sagt:

    2016 war mein allererstes Konzert der Monde. Damals hätte ich nie gedacht, dass ich mal so ein großer Fan einer so tollen, so sympathischen, so echten und so humorvollen Band werde. Rückblickend bin ich darüber aber mehr als dankbar und glücklich, dass ich ein Fan dieser Band geworden bin :). Seit diesem Moment habe ich viele tolle und liebe Menschen kennengelernt, ohne die ich mir ein Leben nicht mehr vorstellen könnte :D. Zusammen mit diesen tollen und lieben Menschen habe ich schon ganz viele tolle und schöne und einmal einmalige Konzerte erlebt :). Die Konzerte bedeuten mir sehr viel, da ich dort den Alltagsstress sowie die eigenen Selbstzweifel vergessen kann :). Die Monde lassen mich durch ihre Musik und die live Konzerte und deren Liebe und Leidenschaft zu der Musik in eine andere Welt eintauchen *-*. Die Songs geben mir Kraft und die Band macht mich mit ihrer Ausstrahlung, Liebe und Leidenschaft sehr glücklich :D.
    Ein Meet & Greet mit meiner absoluten #lieblingsbandfürimmer und das auch noch in Frankfurt, die Stadt, die nur eine halbe Stunde von meinem Wohnort entfernt ist, wäre ein absoluter Traum *-*. Ich würde der Band ein großes Dankeschön aussprechen, dafür, dass ich durch sie so viele tolle und liebe Menschen kennengelernt habe sowie, dass sie mir ganz viel Kraft durch ihre Lieder und auch durch ihre Einstellung zum Leben geben :) *-*. Die Band bedeutet mir so viel <3.
    Ich würde gerne eine Freundin von mir mitnehmen, die ich auch zu einem Silbermond Fan gemacht habe ;).
    Dankeschön vielmals, liebes Silbermond-Fanclub Team, dass ihr für uns Fans so oft so tolle Gewinnspiele verlost :)<3.

  23. jc96 sagt:

    Dann versuche ich auch mal mein Glück:

    S o viele Jahre begleitet ihr mich nun schon
    I ch durfte viele tolle Menschen kennen lernen, die ich sonst nie getroffen hätte.
    L achen, weinen, feiern, tanzen und Stunden lange Autofahrten.
    B is jetzt hat sich jeder Kilometer absolut gelohnt
    E rlebnisse, die ich für immer in meinem Herzen tragen werde.
    R asend schnell ist die Zeit vergangen und die nächste Tour steht vor der Tür
    M it leichtem Gepäck und dem Herzen voller Erinnerungen geht es nun weiter
    O b große Arena-Tour oder Open Air Konzerte, ich kann es kaum erwarten, all diese Schritte mit euch zu gehen.
    N eue Erinnerungen schaffen, den Alltag vergessen, glücklich sein.
    D anke für alles, was ich die letzten Jahre durch euch erleben durfte. Es würde mir unglaublich viel bedeuten, euch das mal persönlich sagen zu können, dann könnte ich auch einen weiteren Punkt auf meiner Bucket- List abhaken.

    Danke lieber Silbermond-Fanclub, für dieses Tolle Gewinnspiel :-)

  24. Inga89 sagt:

    Was für ein besonderer Gewinn,
    Silbermond in Frankfurt, da müssen wir hin.
    Die Band vor dem Konzert persönlich zu treffen,
    das würden wir sicherlich nie vergessen.
    Die Vier begleiten uns seit vielen Jahren,
    nun ist es an der Zeit Danke zu sagen.
    Frankfurt stand dieses Mal eigentlich nicht auf unserem Plan,
    aber für ein Meet & Greet werden die Kilometer gerne gefahr’n.

  25. Juli19 sagt:

    Erstmal Danke an Euch für die Möglichkeit diese wundervollen Treffen und Early-Entrys zu gewinnen. Ich würde mich mit dem Gewinn bei meiner Zwillingsschwester bedanken. Normalerweise ist sie immer meine Begleitung bei Konzerten, aber bei diesem Konzert war sie die treibende Kraft, auch wenn ich natürlich trotzdem sehr sehr gerne mitkomme. Und da Ihr ja was kreatives wollt, habe ich mal schnell einen kleinen Text geschrieben.
    “Wir gehen seit unserer Geburt alle unsere Schritte so gut wie gemeinsam. Jeden Tag zeigt sie mir was Freiheit ist. Nur mit ihr kann ich dieses beste Leben führen. In meiner Erinnerung sind wundervolle Erlebnisse mit ihr gespeichert. Unter anderem das Luftschlösser bauen als Kinder, wenn wir mal wieder nicht schlafen konnten. Und Hand aufs Herz, das ist definitiv nicht selbstverständlich, dass sie mich so viel auf Konzerte begleitet. Bei mir heißt es heute nicht für Amy, sondern für Lena, für ein gemeinsames Treffen mit Silbermond. Was wäre das für ein schöner Schluss – Stopp, kein Schluss – aber definitiv die Krönung eines wundervollen weiteren gemeinsamen Erlebnisses. Wenn wir dann wirklich gemeinsam vor den vieren stehen sollte, dann wird es vermutlich einen Moment dauern bis wir realisieren das wir gerade nicht nur träumen, sondern das alles Real ist. Meine Schwester ist das Beste was mir je passiert ist.”
    Gemeinsam gehen wir durch dick und dünn. Deswegen würde es mich riesig freuen, dieses Meet&Greet für sie zu gewinnen und mich dadurch endlich bei ihr bedanken zu können.
    In diesem Sinne viel Glück an alle die Teilnehmen und nochmal ein riesiges DANKE an Euch!

  26. Ein Meet and Greet mit Silbermond, was wär das für ein Traum?
    In Frankfurt in der Festhalle, da würd ich ganz schön staun!
    Den Vieren einfach Danke sagen und die Fragen loswerden, die einen so plagen :)
    Ja, das wär ein toller Gewinn – da würde ich super gerne hin!

  27. Ein Meet and Greet mit Silbermond, was wär das für ein Traum!
    In der Festhalle in Frankfurt, da würd ich richtig staun!
    Den Vieren einfach Danke sagen und Fragen stellen die einen plagen,
    ja, das wär ein toller Gewinn, da würd ich super gerne hin :)

  28. Katja sagt:

    Wow, mal wieder ein toller Gewinn. Natürlich würde ich da auch gerne gewinnen. Jetzt sind hier schon so kreative Beiträge, die kann ich leider nicht toppen. Aktuell fehlt mit meine Kreativität komplett, da mein Kopf vom Lernen für alles andere leer ist.
    Ich versuche trotzdem mein Glück :) Für mich wäre es eine tolle Abwechslung in der Prüfungszeit und ein persönliches Treffen war schon immer mein Traum. Mein Freund dürfte mich dann begleiten.

  29. Nicky sagt:

    Wow das wäre der oberhammer

Schreibe einen Kommentar

Die Kommentarfunktion steht Euch bald zur Verfügung!