Ulla

Benutzer-Bannerbild
Benutzerprofilbild
  • Ulla

Kommentare

...
Über ein Meet and Greet würden mein Mann und ich uns mega freuen. Wir sind schon lange Silbermondfans und waren mit unseren Kindern schon gemeinsam auf einigen Konzerten. Seit sie aus dem Haus sind, hat sich die Anzahl unserer Konzertbesuche drastisch erhöht und wir gehen hin, so oft es irgendwie geht. Live und so weit vorne wie möglich ist einfach das beste Konzerterlebnis und das werden wir genießen, solange es geht. Im Gegenzug zum M&G würde ich mich zur Kinderbetreuung während des Konzerts anbieten, falls das jüngste Silbermondmitglied auch bei der Tour dabei ist.
Ulla
...
Vor drei Jahren haben mein Mann und ich durch Silbermond ein gemeinsames Hobby gefunden. Wir waren auf einem Konzert der Leichtes-Gepäck-Tour und das hat uns so gut gefallen, dass wir sofort Karten für weitere Konzerte gekauft haben. Es folgten über 20 Silbermond-Konzerte. Inzwischen sind unsere Kinder aus dem Haus und wir leben unsere Konzertleidenschaft voll aus. Ob Clubkonzerte, Hallentour oder Open Airs – wir sind so oft dabei, wie es geht. Dieses Jahr haben wir Silber-Hochzeit und da gäbe es für uns kein schöneres Geschenk als ein Meet and Greet mit den Silber-Monden.
Ulla
...
Das letzte Konzert in Chemnitz war am 29.5.2009. Damals konnten wir noch nicht auf Konzerte gehen, weil die Kinder noch klein waren. Ein Konzert mit M&G wäre ein absoluter Traum für meinen Mann und mich.
Ulla
...
Ich würde gerne mit meinem Mann nach Bremen fahren. Wir sind in dieser Woche auch in Bad Hersfeld. Das wäre eine mega Silbermondwoche. ?
Ulla
...
In Halle 2016 hatten mein Mann und ich die erste ganz persönliche Begegnung mit den Monden. Nach dem Konzert haben wir zufällig mitbekommen, dass viele vor allem jugendliche Fans noch auf die Band warten. Also haben wir uns (mit unseren fast 50 Jahren) auch in die Schlange gestellt. Sie kamen tatsächlich noch raus, um Autogramme zu geben. Sie waren zu jedem superfreundlich und haben alle Wünsche erfüllt. Da wir ja deutlich älter als die meisten anderen Fans waren, haben sie uns gesiezt ?. Wir sind dann glücklich mit unseren Autogrammen nach Hause gefahren, waren aber leicht geschockt, dass wir schon...
Ulla
...
Das Beste für mich an der Tour war die Tatsache, dass aus einem Sommer, in dem wir nichts besonderes geplant hatten, ein Silbermond-Konzert-Sommer wurde. Nach dem Lichtblicke-Konzert in Ahlen waren wir so begeistert, dass wir sofort Karten für den Tour-Auftakt im Palladium kauften. Nach diesem Konzert wieder neue für das nächste und so fuhren wir insgesamt zu 10 Konzerten, u.a. nach Norderney mit einer unglaublich schönen Kulisse am Strand, nach Dresden mit 2 supertollen Konzerten, spontan nach Koblenz (morgens Karten gekauft, Hotel gebucht und losgefahren) und dann natürlich das geniale Konzert im Underground mit dem unvergesslichen Auftritt der Flamingo-Five. Jedes...
Ulla